Ein Wobbelboard unterscheidet sich vor allem in seiner gebogenen Form von typischen Balanceboards. Dabei bleiben die vielfältigen Anwendungsbereiche  erhalten. Wem die Boards mit Rolle noch zu wackelig sind, für den ist so ein Wobbelboard genau das richtige.

Ungaublich Vielseitig!

Wer denkt beim Balancetraining sei Schluss, der irrt sich gewaltig! Die vielzählige Einsatzbereiche von Wobbelboards reichen von Rückenübungen über Yoga, Koordinationstraining bis hin zu verringerung des Verletzungsrisikos bei anderen Sportarten. Auch in der Physiotherapie können Wobbelboards sehr hilfreich sein. Dabei muss es nicht immer um Fitness gehen, den auch der Spaßfaktor kann dank unendlichen möglichkeiten enorm sein. Mit bis zu 200kg belastbar muss man sich hier keine sorgen um das eigene Körergewicht machen. Dazu ist so ein Wobbel unglaublich robust. Durch die lange Lebensdauer kann man ihn unbeschadet anderen Generationen, oder an Freunde weitergeben. Diese Wackelbretter sind im vergleich zu normalen Balanceboards etwas teurer. Was sich aber durch die enorme langliebigkeit und Qualität mehr als auszahlt.


 

Ist ein Wobbelboard auch für meine Kinder geeignet?

 

Was die halbrunden Wobbelboards wohl ganz besonders macht, ist der
Nutzen für groß und klein. Bereits wenige Monate alte Babys können hier spielerisch bekanntschaft mit den Wackelbrettern machen. Dabei kann der Wobbel alles sein was ein Kind in ihm sehen mag. Eine Brücke, eine Autorampe oder eine Wippe. Gerade die Schlichtheit regt die Kindliche Phantasie besonders an.

Aber Achtung: Lassen Sie Ihre Kinder nie unbeaufsichtigt mit dem Wobbel spielen.
Lesen sie bei Erhalt die Bedinungsanleitung sorgfältig durch. Es
handelt sich um ein reines Naturprodukt ohne Plastik oder Kleinteile, die für                                    Kinder gefährlich werden könnten.


 

Welcher Wobbel passt zu meinem Boden?

Speziell für harte Böden aus Stein (Fließen) oder Holz (Linoleum,Parkett, Laminat,Dielen, Vinyl) gibt es Boards mit Kork- oder Filz- Belag.* Der Belag schützt zudem auch den Boden, das Wobbel  und die Ohren (wegen dem Lärm). Eine Bodenmatte ist dennoch insbesondere für sehr empfindliche oder nicht kratzfeste Böden empfehlenswert. Hier kannst du eine passende Bodenmatte mitbestellen.* Wer einen Teppich zur verfügung hat auf dem man trainiert kann auch ein Wobbelboard ohne Belag nehmen.


 

Training

Es gibt eine ganze Reihe von Übungen für den Wobbel. Von sehr leicht bis ganz schwer.
Wer
regelmäßig trainiert merkt schnell wie sich der eigene
Gleichgewichtssinn enorm verbessert. Besonders Menschen die viel sitzen,
zb auf der Arbeit sollten sich dannach sportlich betätigen. Mit einer größe von 90 x 30 cm wiegt das Wobbelboard rund 4,5kg und kann überall hin  mitgenommen
werden. Zehn minuten Training, drei mal pro Woche sind vollkommen
ausreichend, werden aber aufgrund des Spaßfaktors schnell überschritten.
Die Fortschritte werden sich schnell im Alltag bemerkbar machen.


 

Sicherheit

  • Ein Sicherheitsabstand von  2 Meter (auch zu anderen Kindern) senkt das Verletzungsrisiko.                                         
  • Am besten ist es den Wobbel  Barfuß oder mit griffigen Schuhen zu benutzen. Socken sind  glatt und man kann abrutschen.
  •  Den Wobbel trocken und nicht zu heiß lagern, da sich das Holz sonst verformen könnte
  • Kinder nie unbeaufsichtigt lassen
  • Auf einen Rutschfesten untergrund achten

Reinigung: Wie mache ich Wobbelboards sauber?

Ganz einfach läßt sich das Wackelbrett mit einem feuchten Lappen und leichtem Reinigungsmittel abwaschen. Wichtig ist, es danach mit einem trockenen Tuch trocken zu reiben. Den  Filz kann man mit einem Staubsauger absaugen. Wenn man ein Board mit Korkunterlage hat, sollte man den Kork nicht lange nass halten, da er aufquellen könnte.
Ansonsten muss das Wobbelboard nicht speziell gewartet werden.


Natürlich Umweltfreundlich

Das Europäische Buchenholz stammt aus Nachhaltig Bewirtschafteten Wäldern. So ein Wobbel ist unglaublich robust. Durch die lange Lebensdauer kann man ihn unbeschadet anderen Generationen, oder an Freunde weitergeben oder aber verkaufen. Dass macht den Wobbel zu einem umweltfreundlichen Produkt. Der Pressfilz wird hauptsächlich aus recycelten Sodaflaschen hergestellt.

Das sind die TOP Wobbelboards

Mit Filzunterlage

Wobbel Balanceboards transparent lackiert mit Filzunterlage*

Das ist das Wobbelboard nach seinen Standartmaßen von 90x30cm mit einer Filzunterlage. Mit 200kg belastbar und ein Spaß für die ganze Familie.

Unsere Bewertung
4.7/5

Vorteile

  • mit Filzunterlage
  • fördert den Gleichgewichtssinn
  • spaß für groß und klein
  • bis 200kg belastbar
  • Umweltfreundliches Produkt

Nachteile

  • Kinder nie unbeaufsichtigt lassen!

Mit grünem Filz


Mit blauem Filz

Aus Bambus

Wobbelboards aus Bambus*

Das ist ein besonders schönes Bambus Wobbelboard mit oder auch ohne Filzuntergrund. Der look ist atemberaubend.

Unsere Bewertung
4.6/5

Vorteile

  • auch für Kinder geeignet
  • bis 200kg belastbar
  • super cooler look
  • hohe Qualität

Nachteile

  • ohne Filz braucht man auf rutschigen Böden einen Teppich oder Matte

Mit Korkunterlage

Wobbelboards mit Korkunterlage*

Das ist ein transparent lackierter Wobbel mit Korkunterlage. Bestens geeignet für glatte Holz und Steinböden

Unsere Bewertung
4.6/5

Vorteile

  • auch für Kinder geeignet
  • reines Naturprodukt
  • hohe Qualität
  • bis 200kg belastbar
  • besonders rutschfest

Nachteile

Der Preis Sieger

Puppenvilla Swing Balance Board aus Holz Transparent Lackiert*

Auch die Firma PUPPENVILLA hat hier ein grandioses Board auf den Markt gebracht. Ebenfalls wurde mit größter Sorgfalt auf  die Umwelt geachtet. Dieses Board trägt “nur” max 120kg. Wem das ausreicht kann hier zu einem besseren Preis zuschlagen als bei den Orginal Wobbeln.

Unsere Bewertung
4.7/5

Vorteile

  • sehr hohe Qualität
  • Umweltfreundliches Produkt
  • Preis Leistung TOP
  • bis 120kg

Nachteile

  • keine rutschfeste Unterlage